Wie werde ich Schiedsrichter und was sind die Vorraussetzungen?









 Voraussetzungen

  • Mindestalter: 12 Jahre (Anrechnung Vereins-Soll erst ab dem 14. Lebensjahr)
  • Mitglied in einem Fußballverein des FV Rheinland
  • Interesse am Fußball
  • Einsatzbereitschaft für jährlich mindestens 15 Spielleitungen
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen an 8 bis 12 Tagen pro Jahr

 Ausbildung
  • Anwärterlehrgänge finden 3x pro Jahr in Koblenz statt; abhängig von der Teilnehmerzahl auch im Bezirk Trier
  • Dauer der Ausbildung: meist 2 Wochenenden (insgesamt 3 Tage: Fr/Sa + Sa)
  • Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung, in der Regelfragen zu beantworten sind
  • Termine der Anwärterlehrgängen sind unter dem Button TERMINE zu finden oder auf Anfrage beim FV Rheinland (Telefon 0261-135139)
  • weitere Informationen zum Schiedsrichteranwärter-Lehrgang auf der Homepage des FV Rheinland/Schiedsrichter/Schiedsrichteranwärter

 Anmeldung 
  • Online über die Homepage des FV Rheinland DFBnet/Lehrgangsplan oder
  • Fußballverband Rheinland, Lortzingstr. 3, 56075 Koblenz, Telefon 0261-135139 oder
  • Kreis-Schiedsrichter-Obmann Arno Görg, Neue Str. 16, 56841 Traben-Trarbach, Telefon 06541-814450, eMail arno-goerg@onlinehome.de